Logo

AdeleVoguePummelige Ausnahmekünstlerin Adele ließ in der Vogue verlautbaren, dass sie nie ihre eigene Musik hören würde. Da ihre Musik der ideale Soundtrack ist, um als Single einsam in eine Dose Eiscreme zu weinen oder während eines kalten Wintertags in einen alten Fön zu singen, kann man wohl davon ausgehen, dass Adele ein glückliches Leben in einer warmen Gegend führt und es deshalb nicht nötig hat, ihre meist melancholischen Liebesschnulzen anzuhören. Doch wessen Musik hört Adele, wenn ihr Herz mal wirklich gebrochen ist? Da könnte man wohl genauso gut fragen ob ein umfallender Baum wirklich einen Ton macht, wenn niemand da ist, es zu hören…

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.