Logo

Lispelnder Gutmensch und Möchtegern-Schwarzenegger Till Schweiger weiß ja normalerweise, wie man das anspruchslose Publikum zufrieden stellt. Man nehme eine simple Story, viel billige Action, ne Knarre und ein paar als cool gedachte Sprüche und der Hit ist fertig. Zumindest im TV. Da die Mehrzahl der Tatort-Zuschauer aber wohl jenseits der 50 ist und ohne Zivi nicht ins Kino findet, floppte sein Streifen „Tschiller: Off Duty“ gewaltig. Gerade einmal 67.000 Zuschauer wollten das Machwerk in der zweiten Woche sehen. Weniger als „Bibi und Tina – Mädchen gegen Jungs.“ Vielleicht hilft ja etwas Hex Hex…

til-schweiger-tatort-01-656x369

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.